Tidenhub Open Air 2013

Plakat Tidenhub Open Air Festival 2013

Bereits 2012 bewiesen hochkarätige Bands wie Say Okay, Lord Of The Lost und Brixxtonboogie, dass die Hamburger Musikszene nicht südlich der Elbe endet. Bis zu 1000 tägliche Gäste genossen drei Tage Festival-Action in der Kulisse des Finkenwerder Museumshafens - und das bei freiem Eintritt und absolutem Luxuswetter.

 

An diesen Erfolg wollten wir im Jahr 2013 anknüpfen und hielten wie gewohnt erstklassige Bands bereit.

 

Eintritt  frei!


Mit dabei waren: Lord of the Lost, Cherries On A Blacklist, Dorrn, Johnny Overdrive, Fire In Fairyland, Soon, Don't Pushkin, Nibura, Mischa Gohlke Band, Billbrook Blues Band, Nightrox and many more.